SCHULBEGINN

Der Herbst ist da

Infos für die 1. Schulwoche

Wir freuen uns schon sehr, euch bald wieder herzlich bei uns willkommen zu heißen und unsere Schulanfänger/innen

liebevoll bei uns aufzunehmen. 

 

Die 2., 3. und 4. Klassen kommen um 7.45 Uhr in die Schule.  

 

Die 1. Klassen treffen sich um 8.00 Uhr vorm Schuleingang. Nach einer kurzen Begrüßung werden die Kinder von ihren Lehrerinnen in die Schule begleitet. Der Unterricht endet um 9.40 Uhr.

 

Am Dienstag startet die Frühaufsicht (7.15 Uhr) und die GTS. Auch das Schulrestaurant öffnet wieder.

 

 

Ab Mittwoch ist Unterricht nach Stundenplan.

Sport- und Spielefest

In der letzten Schulwoche ging es für alle Schülerinnen und Schüler zum Fußballplatz in Altmünster. Dort war Spiel und Spaß angesagt. An verschiedenen Stationen (Eierlauf, Zielwurf, Sackhüpfen, Fußball, Memory,...) konnte man sich austoben und ausprobieren.

Gestärkt wurden wir mit frischen Früchten, gebackenen Leckereien und Getränken von unserem Elternverein. Einen herzlichen Dank dafür!

Ein großes Dankeschön auch an den Fußballverein Altmünster, der uns die beiden Spielfelder zur Verfügung gestellt hat. 

Ein großartiges Fest!

 

Monat des Schulsports

Anlässlich des "Monat des Schulsports" probierten sich Ende Juni die Schüler und Schülerinnen der 4a und 4c im Bouldern. Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es an die Boulderwand, wo Klettertouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erklommen werden mussten. Obwohl nach diesem Vormittag Hände und Füße schmerzten, gingen alle mit neu gewonnenen Eindrücken und vielleicht einem neuen Hobby nach Hause.

Haltungsturnen


Besuch in Hallstatt

Die 4a und die 4c machten eine Exkursion nach Hallstatt. Nach einem geführten Rundgang durch die alten Gassen des Ortes wurde noch ein Schiff bestiegen, um Hallstatt aus Seesicht erblicken zu können.

"Robin Hood"

Nach zwei Jahren Pause war es endlich wieder so weit:

Am 8.6.22 besuchte die ganze Schule das Stadttheater Gmunden, um sich in die Wälder von "Robin Hood" entführen zu lassen. "Theater mit Horizont" begeisterte die Kinder wieder mit einem humorvollen und spannenden Musical.

Das Tanzforum Pinsdorf

Spiel, Spaß und Tanz stand beim Besuch des Tanzforums Pinsdorf im Rahmen des Turnunterrichts am Programm. 

Bei lässiger Musik lernten die Kinder in drei Einheiten viele coole Tanzmoves und studierten eine abwechslungsreiche Choreographie ein. 

Vielen herzlichen Dank an die Mitwirkenden vom Tanzforum!

Musical "Die Bremer Stadtmusikanten"

Mit auf eine musikalische Reise nach Bremen nahm Gernot Kranner alle Klassen der Schule. Dabei waren auch Esel, Hund, Katze und Hahn, die plaudernden Tierpuppen. 

Ihr sängerisches Talent konnten die Kinder immer wieder voller Begeisterung während des Stücks unter Beweis stellen. 

Wir bedanken uns für dieses wirklich mitreißende Mitmach-Musical!

☮ Give Peace A Chance ☮

Ein Zeichen des Friedens schickten Anfang Mai alle Klassen der Volksschule Altmünster gemeinsam mit dem Lied "Give Peace A Chance" von John Lennon in die Welt hinaus.

Lied "Give Peace A Chance"
gesungen von der VS Altmünster
VID-20220505-WA0015.mp4
MP3 Audio Datei 12.2 MB

Lesung mit Thomas J. Hauck

Der deutsche Schriftsteller, Bühnenautor, Designer, Schauspieler, Filmemacher und bildende Künstler T. J. Hauck kam den weiten Weg nach Altmünster, um den Kindern der VS Altmünster seine Werke zu präsentieren. Mit einer Mischung aus Schauspiel und einer Lesung seiner verschiedensten Bücher begeisterte er alle Klassen immer wieder mit witzigen Einlagen und seinem schauspielerischen Talent. 

Radfahrprüfung

Am 21. April traten unsere 3 vierten Klassen zur praktischen Radfahrprüfung an. Nach bestandener schriftlicher Prüfung meisterten die angetretenen Schüler und Schülerinnen auch diese Prüfung mit Erfolg. Alle haben bestanden und sind jetzt im Besitz ihres ersten "Führerscheins".

 

Vielen Dank an Patrick Topf und seinem Team für die interessanten Vorbereitungsstunden und den reibungslosen Ablauf der praktischen Prüfung. Ein herzliches Danke auch an Pastoralassistent Rudolf Kanzler, der die Fahrräder und Fahrer*innen liebevoll gesegnet hat.

Ein großes Dankeschön auch unserem Elternverein, der die Kinder nach der Radfahrprüfung mit einer leckeren, gesunden Jause am Schulvorplatz versorgt hat. 

 

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen allen Führerscheinneulingen

eine gute und sichere Fahrt!

Linz-Tag

Klirrend kalt, aber bei strahlendem Sonnenschein, präsentierte sich Anfang März unsere Landeshauptstadt der 4a und der 4c.

Nach Besichtigung des Sitzungssaals im Landhaus trafen wir auf unseren Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, der sich Zeit für ein kurzes Gespräch mit den Kindern nahm.

Danach ging es zur Pestsäule am Hauptplatz und weiter in die Altstadt, wo die Umgebung mit einer digitalen Schnitzeljagd erkundet wurde. Vom Schloss aus konnten wir viele interessante Gebäude im Linzer Zentrum entdecken.

Nach dem Essen fuhren die Klassen zur Johannes Kepler Universität, wo ein Workshop unter dem Titel "Zirkus des Wissens - Manege frei für die Informatik" Lust auf mehr weckte.

Ausklingen ließen wir unsern Linz-Tag am Pöstlingberg bei einer Fahrt mit der Grottenbahn durchs Zwergenland, der Besichtigung der Sternenwelt und einem großartigen Blick über Linz unterhalb der Basilika.

Gesundes Jausenbuffet

Immer wieder ein Höhepunkt für unser Schüler/innen, wenn unser Elternverein mit Unterstützung der Kinder ein gesundes Jausenbuffet für sie zaubert. So macht gesundes Essen richtig Freude!

Fasching in der Schule

Nach jahrelanger Tradition wird am Faschingsdienstag in unserer Schule Fasching gefeiert. Mit bunten, bekannten und teils ausgefallenen Kostümen feierten wir ein gelungenes Faschingsfest. Ein Krapfen von unserem Herrn Bürgermeister Martin Pelzer, sowie eine Polonaise am Schluss durften auch nicht fehlen.

Wir genießen unsere täglichen Frischluftpausen sehr!

Lockdown ab 22.11.2021

Leider erfordert die pandemische Lage wieder besondere Maßnahmen. 

 

Unsere Schule bleibt für alle Schülerinnen und Schüler offen und kann weiterhin besucht werden. Präsenzunterricht findet nach Stundenplan statt. 

 

Wir bitten um Bewusstsein und Verständnis! Gemeinsam können wir die Infektionslage positiv beeinflussen. 

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne via Schoolfox oder Telefon!

Gesunde Jause

Unter der Leitung von Martina Leitner haben sich viele tüchtige Mamas wieder selbst übertroffen und den Schülerinnen und Schülern ein buntes, leckeres Buffet voller Köstlichkeiten gezaubert. Die Freude und der Genuss waren riesengroß.

Ein herzliches "Dankeschön"!

Exkursion zum "Bodenherbst"

Auf Tuchfühlung gingen unsere Schüler und Schülerinnen der 4a und 4c mit lebensgroßen Dinos, "echten" Reptilien, Vogelspinnen und anderen spannenden Tieren im Dinopark Agrarium zum Thema "Bodenherbst".

Die Kinder durften nach einem Natur-Stationenbetrieb in einer großen Sandkiste auch noch gemeinsam nach echten kleinen und großen Schätzen suchen. Ein rundum gelungener, wenn auch bereits herbstkühler, abwechslungsreicher Ausflug.

Sportlerin Sigrun Kleinrath besuchte uns

Sigrun ist österreichische Nordische Kombiniererin und vor 7 Jahren selbst noch bei uns in die Schule gegangen. Jetzt besucht sie das Schigymnasium in Stams und durfte in ihren jungen Jahren schon viele, großartige Erfolge erzielen.

Die Freude war groß, als sie in den          1. und 2. Klassen von ihrem Traum "dem Fliegen" auf der Schisprungschanze erzählte. Sie lud die Kinder herzlich dazu ein, es selbst einmal auszuprobieren. 

Einen schönen Schulbeginn wünscht unsere Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger

Schulstart 2021/22

 

Wir heißen unsere großartigen Schulanfänger/innen herzlich bei uns willkommen!

 

Auch in diesem Jahr werden uns wieder einige Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie begleiten. 

 

Wir starten mit einer dreiwöchigen Sicherheitsphase:

 

  • ALLE SchülerInnen werden  dreimal / Woche getestet, davon ist zweimal der gewohnte Antigen-Schnelltest („Wohnzimmertest“) und einmal ein PCR – Spültest durchzuführen.

 

  • In dieser dreiwöchigen Phase tragen alle Personen außerhalb der Klassenräume einen MNS.

 

 

Den Rahmen für die Maßnahmen bilden ein 4-Säulen-Sicherheitskonzept (Testen, Lüften, Frühwarnsystem, Impfen), sowie unterrichtsbezogene Maßnahmen entlang einer 3-stufigen Risikoeinschätzung.

 

Rechtliche Grundlage: COVID-19-Schulverordnung 2021/22

 

 

 

 

Der Eintritt in die Schule ist für schulexterne Personen (auch Eltern!)

nur mit 3G-Nachweis und MNS gestattet.